Home
Charta
Wer wir sind
Unterstützer haben..
So unterstützen Sie
Unterstützer-Email
Forum
Bücher u.a.
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum

 

Charta von ‚Sterben dürfen‘

Unsere Bewegung freier, selbstbestimmter Menschen gründet sich auf folgende Grundsätze:

  • ‚Sterben dürfen‘ - würdiges, selbstbestimmtes Sterben kennt keine Grenzen und muss aus zutiefst humanen Gründen unter allen staatlichen Regierungen, Religionen und Weltanschauungen eine allen Menschen erlaubte und erleichterte Möglichkeit zur würdigen, selbstbestimmten Beendigung des eigenen Lebens bleiben - unter eindeutig festgelegten Bedingungen.
  • Beihilfe zum ‚Sterben dürfen‘ - sowie das würdige, selbstbestimmte Sterben selbst - darf nicht mit Strafe bedroht werden.
  • Unterstützer von ‚Sterben dürfen‘ setzen sich ein für die gegenseitige Achtung aller Menschen, für die Veränderung übermäßiger Reglemen-tierung beim selbstbestimmten Sterben und für die Wahrung der Selbst-bestimmung eines jeden mündigen Menschen.
  • Die deutsch-niederländische Menschenrechtsbewegung ‚Sterben dürfen‘ steht für den Grundsatz des ungehinderten Gedankenaustauschs innerhalb einer jeden Nation und zwischen Menschen weltweit. Ihre Unterstützer sprechen sich gegen jede Art der Unterdrückung der freien Meinungs-äußerung aus - nicht nur in der Gemeinschaft, in der sie leben, sondern weltweit.
  • ‚Sterben dürfen‘ setzt sich mit Nachdruck für die Freiheit der Medien ein und widersetzt sich willkürlicher Zensur und Bevormundung. Ihre Unterstützer sind bemüht, über wahrheitswidrige Veröffentlichungen, vorsätzliche Verfälschungen und Entstellungen von Tatsachen aufzu-klären.